Unsere Ziele

Wir  betreuen  Rehabilitanden  und  Schwerbehinderte,  die  aufgrund  ihrer  gesundheitlichen  
Einschränkungen  nicht  mehr  in  ihrem  erlernten  oder  ausgeübten  Beruf  arbeiten  können.  

  • Entwicklung  einer  belastbaren  Perspektive  
  • Erarbeitung  einer  Empfehlung  für  den weiteren  Verlauf  des  beruflichen  Rehabilitationsprozess  
  • Verbesserung  der  Chancen  auf  dem   Arbeitsmarkt

Das  Check  IN   –  Verfahren  wird  mit  monatlich  8  Stunden  für  maximal  2  Monate  geplant.

Unser Angebot für Sie

Das  Check  IN  wird  in  einem  festgelegtem  Einzelcoaching-­Prozess  durchgeführt.  
Die  Bedürfnisse,  Erwartungen  und  Zielvorstellungen  des  Rehabilitanden  werden  
mit  dem  aktuellen  Leistungsstand,  der  gesundheitlichen  Situation,  den  vor
handenen  Kompetenzen  und  den Ansprüchen  des  persönlichen  Umfelds  abgeglichen.  

Dazu  bieten  wir:  

  • ein  umfassendes  Erstgespräch
  • Hilfe  bei  der  Entwicklung  von  kurz-­  und mittelfristigen  Rehabilitationszielen  
  • berufliches  Profiling  durch  ein  Testverfahren  
  • Unterstüzung   in  der  persönlichen  und  beruflichen  Orientierung
  • Bewerbungstraining  
  • Empfehlung  für  die  weitere  berufliche  Rehabilitation


Flyer